In einem Labor mitten in einer verseuchten Geisterstadt wird mit schrecklichen Chemikalien an Tieren experimentiert. Dadurch entstehen die verschiedensten Lebewesen.
 

Teilen | 
 

 ehemalige Reinigungsanlage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

.: a d m i n :.
avatar
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 16
Ort : Weiß ich gerade selbst nicht, alles so dunkel hier owo

BeitragThema: ehemalige Reinigungsanlage    Di Apr 21, 2015 9:38 pm

Hier befindet sich die ehemalige Reinigungsanlage. Da die Überreste der genutzten Chemikalien ins Abwasser geschüttet wurden, hat sich der nebenher fließende Fluss immer stärker verschmutzt. Die Anlage ist ca. 20 Hektar groß und ist damit das größte Gebäude, bzw. der größte Gebäudekomplex der Stadt. Der Gebäudekomplex sieht ziemlich trostlos aus, fügt sich aber von den grauen Farben her gut in den Rest der Stadt ein. Die Anlage wurde vor ca 10 Jahren komplett dichtgemacht, obwohl der Konzern schon Jahre zuvor durch zu wenige Erträge schließen musste. Manche kleinere Tiere können zum Beispiel durch einige gebrochene Fensterscheiben oder kleinere Löcher in den Wänden durch den Komplex laufen. Aufgrund der Stilllegung sind alle Innenräume mit einer dicken Staubschicht überzogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
ehemalige Reinigungsanlage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum schlussmachende Partner so grausam sind...
» Ehemalige Jedi-Enklave
» Betriebskostenübernahme auch für ehemalige Wohnung, ein Beitrag von RA Helge Hildebrandt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Experiment :: DAS EXPERIMENT :: Die Umwelt-